Sonntag, 13.06.2021 10:18 Uhr

Die AfD als der politische Arm der Querdenker Szene?

Verantwortlicher Autor: Jochen Behr Schweinfurt, 16.05.2021, 19:31 Uhr

Schweinfurt [ENA] Bürgerbewegungen sind nichts Neues. Grundsätzlich ist es positiv, wenn diese ihr Recht auf Meinungsfreiheit wahr nehmen und auf die Straße gehen. Früher gab es Themen wie Atomkraft, die viele Menschen auf die Straße gebracht haben, sei es bei Wiederaufbereitungsanlagen oder Atommülltransporten, Atomkraftwerken, Benzinpreise, etc. Das Spektrum der Bürger war stets diffus ohne genaue politische Zuordnung.   [Mehr...]

Aktion zum Barrierefreiheitsgesetz heute gestartet

Verantwortlicher Autor: Klaus Krönert Berlin, 16.05.2021, 19:23 Uhr

Berlin [ENA] Mehr Barrierefreiheit wagen - Der Behindertenbeauftragte Jürgen Dusel, verglich diese Worte mit Willy Brand, der einst sagte "Mehr Demokratie wagen". "Zwei Aktivist*innen vom NETZWERK ARTIKEL 3 e.V. werden zwischen dem 22. April und dem 9. Mai 2021 mit einem VW-Bus durch Deutschland fahren, mit Politiker*innen und anderen Verantwortungsträger*innen sprechen und dafür werben, dass das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) erheblich nachgebessert und noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet wird.", hieß es in einer zugehörigen Mitteilung.   [Mehr...]

Info.