Samstag, 21.05.2022 01:39 Uhr

Ukraine Monatskriegstagebuch Teil 2 18.04. – 14.03.2022

Verantwortlicher Autor: Uwe Hildebrandt Goettingen, 18.04.2022, 02:30 Uhr
Presse-Ressort von: Uwe Hildebrandt Bericht 4639x gelesen
Die Ukraine fordert jetzt Angriffswaffen von Deutschland
Die Ukraine fordert jetzt Angriffswaffen von Deutschland  Bild: Hintergrundfoto: Igor Dolgov / Dreamstime.com

Goettingen [ENA] Hier ist nun wie versprochen der 2. Teil des Kriegstagebuchs. Insofern superinteressant weil jeder hier sehen kann, welche Entscheidungen, Irrungen und Wirrungen propagandiert worden sind, wie sich die Welt verändert hat und wie es weitergehen soll in Deutschland.

17.04.2022 Der Berater von Selensky, Rodnyansky, fordert in einem Welt – Interview, so seine Worte, ganz klar Angriffswaffen. Dann merkt er was er gesagt hat und korrigiert: Sogenannte Angriffswaffen, es ginge ja nur um die Selbstverteidigung in der Ukraine, das wüßten ja alle. Iss klar, heutzutage verteidigt man sicher immer mit Angriffswaffen, deshalb nicht wundern, wenn Putin Atomwaffen einsetzt, der verteidigt sich ja nur. Wie dumm oder einfältig muß man eigentlich sein, um sowas zu behaupten ? Wir wissen ganz genau, was die Ukraine will. Weitere Länder in den Krieg hineinziehen. Sonst nix. Denn die wissen, irgendwann ist Schluß mit dem Krieg und die Ukraine weg. Das ist klar.

17.04.2022 Vor wenigen Tagen noch große Aufregung von Melnyk über eine russische Demo in Berlin. Das könne ja nicht sein, das wäre eine Schande usw. Nun weitere prorussische Demos auch in Hannover. Und da zeigt sich schon die ukrainische Mentalität – Einschlagen auf Autos möglicher Russen, Anspucken und Schlagen gegen die Autos, Drohgebärden und Schlagandrohung gegen russische Bürger. Was hatte unsere Regierung noch vor wenigen Wochen zu uns Deutschen gesagt: Keine Anfeindungen gegenüber den hier jahrelang lebenden Russen.

Scheint aber nicht für Ukrainer zu gelten, vielleicht sollte das die Regierung nochmal klarmachen. Und was bilden sich die Ukrainer eigentlich ein: Seid wann bestimmen die wer hier zu demonstrieren hat ? Das gleiche gilt für Melnyk, der bildet sich inzwischen auch ein, die deutsche Bevölkerung und Politiker bevormunden zu können. Genau das, was er sich auf Twitter für sich verbittet. Inzwischen gibt es im Internet eine veröffentlichte Resolution gegen Melnyk und für dessen Ausweisung, eine hohe Zahl an Bürgern hat diese bereits mit Recht unterschrieben. Das es keine Ausweisung geben wird, ist klar, aber ich finde des gut das die Bürger mal zeigen, was sie von dem Typen halten.

….. Sie wollen diesen Bericht weiterlesen ? Kein Problem. Zu allen politischen Themen ausser Corona einfach folgenden Link anklicken: http://www.politikforum.eu . Infos rund um das Thema Corona finden Sie unter: http://www.corona-info.co . Viel Spaß beim Weiterlesen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.